Hans Ziegner-Gnüchtel

Hans Ziegner-Gnüchtel (* 19. April 1859 in Leipzig; † 3. Oktober 1926 in Dresden) war von 1896 bis 1906 Bürgermeister der Stadt Wilhelmshaven.

Leben

Ziegner-Gnüchtel studierte zunächst Jura in Leipzig, wo er sich dem Corps Lusatia Leipzig anschloss, anschließend in Freiburg im Breisgau, wo er dem Corps Rhenania Freiburg beitrat, und zuletzt wieder in Leipzig. Verheiratet war er mit Eva Louise Lemke aus Leipzig.

Als promovierter Jurist wurde er nach Jahren voller Auseinandersetzungen im Wilhelmshavener Bürgervorsteherkollegium als Neutraler gewählt; er galt als Mann des Ausgleiches, liebenswürdig und korrekt.

Ihm zu Ehren benannte die Stadt Wilhelmshaven nach dem Ende seiner Amtszeit einen Ausflugsdampfer Dr. Ziegner-Gnüchtel. Das Schiff, ein so genannter städtischer Seebäderdampfer, wurde 1906 auf der Meyer Werft in Papenburg gebaut und fuhr überwiegend zwischen Wilhelmshaven und Eckwarderhörne, aber auch bis nach Helgoland. Im Volksmund wurde es „Ziegenknüppel“ genannt. Es wurde 1928 nach Rügen verkauft.

Nach seiner Zeit in Wilhelmshaven war Ziegner-Gnüchtel in Tharandt als Bürgermeister tätig, ehe er sich dort als Rechtsanwalt und Notar niederließ. Während des Ersten Weltkrieges arbeitete er zunächst als stellvertretender Landrat in Wittmund/Ostfriesland, anschließend in gleicher Position in Quedlinburg. In seinen letzten Lebensjahren war Ziegner-Gnüchtel als Rechtsberater des Verbandes sächsischer Grund- und Hausbesitzervereine in Dresden tätig.

Weblinks

  • Hans Ziegner-Gnüchtel bei der Stadt Wilhelmshaven
Bürgermeister und Oberbürgermeister von Wilhelmshaven

von Norden (1873, kommissarisch) | Julius Nakszynski (1874–1879) | Rudolf Schwanhäuser (1879–1881) | Friedrich Wilhelm Feldmann (1881–1883) | Friedrich Oetken (1884–1896) | Hans Ziegner-Gnüchtel (1896–1906) | Emil Bartelt (1906–1933, ab 1919 Oberbürgermeister) | Carl Heinrich Renken (1933–1937) | Wilhelm Müller (1937–1945) | Friedrich Paffrath (1945, kommissarisch) | Reinhard Nieter (1945–1952) | Arthur Raschke (1952–1953) | Friedrich Peters (1953–1955) | Rudolf Onken (1955–1956) | Reinhard Nieter (1956–1961) | Johann Janßen (1961–1972) | Arthur Grunewald (1972–1976) | Eberhard Krell (1976–1981) | Hans Janßen (1981–1986) | Eberhard Menzel (1986–2011) | Andreas Wagner (2011–2019) | Carsten Feist (seit 2019)

Normdaten (Person): GND: 1019191643 (OGND, AKS) | VIAF: 222474615 | Wikipedia-Personensuche
Personendaten
NAME Ziegner-Gnüchtel, Hans
KURZBESCHREIBUNG Bürgermeister der Stadt Wilhelmshaven
GEBURTSDATUM 19. April 1859
GEBURTSORT Leipzig
STERBEDATUM 3. Oktober 1926
STERBEORT Dresden