BBC-Atlantic-Klasse

BBC-Atlantic-Klasse
BBC Magellan in Bayonne
Schiffsdaten
Schiffsart Mehrzweckfrachtschiff
Reederei Briese Schiffahrt, Leer
Bauwerft Tianjin Xingang Shipbuilding Heavy Industry Co.
Tianjin Xinhe Shipbuilding Heavy Industry Co.
Dalian Fishing Vessel Co.
Bauzeitraum 2005 bis 2011
Gebaute Einheiten 9
Schiffsmaße und Besatzung
Länge
115,50 m (Lüa)
111,63 m (Lpp)
Breite 16,50 m
Seitenhöhe 7,95 m
Tiefgang max. 5,70 m
Vermessung 5.232 BRZ / 2.382 NRZ
Maschinenanlage
Höchst-
geschwindigkeit
13 kn (24 km/h)
Propeller 1 Verstellpropeller
Transportkapazitäten
Tragfähigkeit 6.150 tdw
Container 336 TEU
Rauminhalt 9.329 m³ m³
Sonstiges
Klassifizierungen DNV GL
Daten

BBC Atlantic

Die BBC-Atlantic-Klasse ist eine Klasse von Mehrzweckschiffen mit Zwischendeck und eigenem Ladegeschirr.

Beschreibung

Die Schiffe wurden von 2005 bis 2011 auf verschiedenen Werften in China für Einschiffsgesellschaften der Briese Schiffahrt in Leer gebaut.[1] Die Schiffe sind an BBC Chartering verchartert,[2] die sie in weltweiter Fahrt einsetzt. Die Schiffe sind unter der Flagge Gibraltars bzw. von Antigua und Barbuda in Fahrt.

Technische Daten und Ausstattung

Der Antrieb der Schiffe erfolgt durch einen MaK-Dieselmotor des Typs 8 M32C mit 3.840 kW Leistung. Der Motor wirkt über ein Untersetzungsgetriebe auf einen Verstellpropeller. Die Schiffe erreichen damit eine Geschwindigkeit von rund 13 kn.

Für die Stromerzeugung stehen zwei MAN-Dieselgeneratoren des Typs D 2876 LE 301 mit 260 kW sowie ein Wellengenerator mit 400 kW Leistung zur Verfügung. Als Not- und Hafengenerator wurde ein MAN-Dieselgenerator des Typs D 2866 E verbaut.

Die Schiffe verfügen über ein Bugstrahlruder mit 350 kW Leistung.

Die Decksaufbauten befinden sich im hinteren Bereich der Schiffe. Vor dem Decksaufbau befinden sich zwei mit Pontonlukendeckeln verschlossene Laderäume. Die Lukendeckel können mit einem Lukenwagen bewegt werden. Die Laderäume sind boxenförmig. Laderaum 1 ist etwa 19,72 m lang und 13,50 m breit, Laderaum 2 ist etwa 57,80 m lang und 13,50 m breit. Beide Laderäume sind 9,05 m hoch. Der Rauminhalt von Laderaum 1 beträgt 2.373 m³, der von Laderaum 2 6.956 m³. Laderaum 2 kann mit zwei Schotten weiter unterteilt werden. Beide Laderäume verfügen über ein Zwischendeck.

Die Tankdecke in den Laderäumen kann mit 15 t/m², das Zwischendeck im Laderaum 1 mit 2,2 t/m² und das Zwischendeck im Laderaum 2 mit 2,5 t/m² belastet werden. Die Lukendeckel können mit 1,75 t/m² belastet werden.

Die Schiffe sind für den Transport von Containern ausgestattet. Die Containerkapazität beträgt 336 TEU. Davon können 180 20-Fuß-Container in drei Lagen in den beiden Laderäumen und 156 20-Fuß-Container in zwei Lagen an Deck gestaut werden. Alternativ können 75 40-Fuß-Container und 30 20-Fuß-Container in den Räumen sowie 78 40-Fuß-Container an Deck gestaut werden. Bei einer gleichmäßigen Beladung mit 14 t schweren Containern beträgt die Kapazität der Schiffe 330 TEU.

Für den Ladungsumschlag stehen zwei NMF-Krane mit jeweils 60 t Kapazität bei 14 m Auslage (bzw. 35 t bei 24 m Auslage) zur Verfügung. Die Krane können im Tandembetrieb 120 t heben. Die beiden Krane sind auf der Backbordseite der Schiffe angeordnet.

Für die Schiffsbesatzung stehen zehn Kabinen zur Verfügung, in denen zwölf Personen untergebracht werden können.

Schiffe der Klasse

BBC-Atlantic-Klasse
Bauname Bauwerft
Baunummer
IMO-Nummer Kiellegung
Stapellauf
Ablieferung
Spätere Namen und Verbleib
Westerriede Tianjin Xingang Shipbuilding Heavy Industry Co.
SB350-3
9352743 18. Juli 2003
11. Mai 2005
20. Juli 2005
2005: BBC Atlantic, 2018: Don Alfredo Sr III
Norderloog Dalian Fishing Vessel Co.
2005-1211
9427081 10. Juni 2006
13. Februar 2007
8. November 2007
2007: BBC Pacific
Mellumplate Tianjin Xinhe Shipbuilding Heavy Ind. Co.
SB506
9378230 15. Dezember 2006
20. August 2007
2. Februar 2008
2008: BBC Adriatic
Süderloog Dalian Fishing Vessel Co.
2005-1212
9427093 13. Februar 2007
2. April 2008
25. April 2008
2008: BBC Baltic, 2019: Don Ceferino Alfredo
Sandwater Tianjin Xinhe Shipbuilding Heavy Ind. Co.
SB507
9378242 16. April 2007
5. April 2008
3. November 2008
2008: BBC Caribbean, 2009: Princess Isabella, 2009: BBC Caribbean
Hollum Dalian Fishing Vessel Co.
2006-1204
9454216 26. August 2008
12. Januar 2009
2. Dezember 2009
Wittdün Dalian Fishing Vessel Co.
2006-1205
9454228 27. August 2008
22. April 2010
17. Mai 2010
2010: BBC Marmara
Extum Dalian Fishing Vessel Co.
2008-1203
9569528 27. August 2008
21. September 2009
10. November 2010
2010: BBC Magellan, 2022: BBC Australia
Damsum Dalian Fishing Vessel Co.
2008-1204
9569530 29. August 2008
16. Januar 2010
22. März 2011
2011: BBC Ocean

Sonstiges

Die BBC Caribbean wurde am 5. Februar 2017 etwa 120 Seemeilen südwestlich von Bonny Island im Golf von Guinea vor der Küste Nigerias von Piraten überfallen. Acht Mitglieder der Besatzung, sieben Russen und ein Ukrainer, wurden verschleppt.[3][4] Die Seeleute wurden Anfang März wieder freigelassen.[5]

Weblinks

  • Datenblatt, BBC Chartering (PDF-Datei; 562 kB)
  • MV „BBC Atlantic“, Datenblatt, Briese Schiffahrt (PDF-Datei; 752 kB)

Einzelnachweise

  1. Flottenliste, Briese Schiffahrt. Abgerufen am 9. Februar 2017.
  2. Flottenliste, BBC Chartering. Abgerufen am 9. Februar 2017.
  3. Piraten kapern ostfriesischen Frachter vor Nigeria, Nordwest-Zeitung, 9. Februar 2017. Abgerufen am 9. Februar 2017.
  4. Piraten kapern Briese-Frachter, THB – Deutsche Schiffahrts-Zeitung, 9. Februar 2017.
  5. BBC Caribbean: Piraten lassen entführte Seeleute frei, Neue Osnabrücker Zeitung, 5. März 2017. Abgerufen am 7. Juni 2017.