1847

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender | Tagesartikel
◄ | 18. Jahrhundert | 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert | ►
◄ | 1810er | 1820er | 1830er | 1840er | 1850er | 1860er | 1870er | ►
◄◄ | ◄ | 1843 | 1844 | 1845 | 1846 | 1847 | 1848 | 1849 | 1850 | 1851 |  | ►►

Kalenderübersicht 1847
Januar
Kw Mo Di Mi Do Fr Sa So
53         1 2 3
1 4 5 6 7 8 9 10
2 11 12 13 14 15 16 17
3 18 19 20 21 22 23 24
4 25 26 27 28 29 30 31
Februar
Kw Mo Di Mi Do Fr Sa So
5 1 2 3 4 5 6 7
6 8 9 10 11 12 13 14
7 15 16 17 18 19 20 21
8 22 23 24 25 26 27 28
März
Kw Mo Di Mi Do Fr Sa So
9 1 2 3 4 5 6 7
10 8 9 10 11 12 13 14
11 15 16 17 18 19 20 21
12 22 23 24 25 26 27 28
13 29 30 31        
April
Kw Mo Di Mi Do Fr Sa So
13       1 2 3 4
14 5 6 7 8 9 10 11
15 12 13 14 15 16 17 18
16 19 20 21 22 23 24 25
17 26 27 28 29 30    
Mai
Kw Mo Di Mi Do Fr Sa So
17           1 2
18 3 4 5 6 7 8 9
19 10 11 12 13 14 15 16
20 17 18 19 20 21 22 23
21 24 25 26 27 28 29 30
22 31            
Juni
Kw Mo Di Mi Do Fr Sa So
22   1 2 3 4 5 6
23 7 8 9 10 11 12 13
24 14 15 16 17 18 19 20
25 21 22 23 24 25 26 27
26 28 29 30        
Juli
Kw Mo Di Mi Do Fr Sa So
26       1 2 3 4
27 5 6 7 8 9 10 11
28 12 13 14 15 16 17 18
29 19 20 21 22 23 24 25
30 26 27 28 29 30 31  
August
Kw Mo Di Mi Do Fr Sa So
30             1
31 2 3 4 5 6 7 8
32 9 10 11 12 13 14 15
33 16 17 18 19 20 21 22
34 23 24 25 26 27 28 29
35 30 31          
September
Kw Mo Di Mi Do Fr Sa So
35     1 2 3 4 5
36 6 7 8 9 10 11 12
37 13 14 15 16 17 18 19
38 20 21 22 23 24 25 26
39 27 28 29 30      
Oktober
Kw Mo Di Mi Do Fr Sa So
39         1 2 3
40 4 5 6 7 8 9 10
41 11 12 13 14 15 16 17
42 18 19 20 21 22 23 24
43 25 26 27 28 29 30 31
November
Kw Mo Di Mi Do Fr Sa So
44 1 2 3 4 5 6 7
45 8 9 10 11 12 13 14
46 15 16 17 18 19 20 21
47 22 23 24 25 26 27 28
48 29 30          
Dezember
Kw Mo Di Mi Do Fr Sa So
48     1 2 3 4 5
49 6 7 8 9 10 11 12
50 13 14 15 16 17 18 19
51 20 21 22 23 24 25 26
52 27 28 29 30 31    
Symbol einer Weltkugel Karte mit allen verlinkten Seiten: OSM | WikiMap
1847
Schlacht von Buena Vista im Mexikanisch-Amerikanischen Krieg, Gemälde von Carl Nebel
Die USA unter General Zachary Taylor gewinnen die Schlacht von Buena Vista im Mexikanisch-Amerikanischen Krieg.
Der Sonderbundskrieg in der Schweiz
Der Sonderbundskrieg ist die letzte militärische Auseinandersetzung auf dem Boden der Schweiz.
1847 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 1295/96 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 1839/40 (11./12. September)
Baha'i-Kalender 03/04 (Jahreswechsel 20./21. März)
Bengalischer Solarkalender 1252/53 (Jahresbeginn 14. oder 15. April)
Buddhistische Zeitrechnung 2390/91 (südlicher Buddhismus); 2389/90 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 75. (76.) Zyklus

Jahr des Feuer-Schafes 丁未 (am Beginn des Jahres Feuer-Pferd 丙午)

Chula Sakarat (Siam, Myanmar) / Dai-Kalender (Vietnam) 1209/10 (Jahreswechsel April)
Dangun-Ära (Korea) 4180/81 (2./3. Oktober)
Iranischer Kalender 1225/26
Islamischer Kalender 1263/64 (Jahreswechsel 9./10. Dezember)
Jüdischer Kalender 5607/08 (10./11. September)
Koptischer Kalender 1563/64 (11./12. September)
Malayalam-Kalender 1022/23
Rumi-Kalender (Osmanisches Reich) 1262/63 (1. März)
Seleukidische Ära Babylon: 2157/58 (Jahreswechsel April)

Syrien: 2158/59 (Jahreswechsel Oktober)

Vikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 1903/04 (April)

Ereignisse

Politik und Weltgeschehen

Mexikanisch-Amerikanischer Krieg

US-Truppen stürmen Chapultepec

Weitere Ereignisse in Amerika

Vereinigte Staaten 1847

Deutscher Bund

Sturm auf die Kartoffelstände; Lithografie von Vinzenz Katzler

Eidgenossenschaft

Weitere Ereignisse in Europa

Afrika

  • 26. Juli: Unabhängigkeit von Liberia
  • 22. Dezember: Der algerische Rebellenführer Abd el-Kader ergibt sich umstellt von der französischen Armee und wird bald darauf nach Frankreich gebracht. In Algerien beruhigt sich die Lage für die Kolonialmacht deutlich.
  • 23. Dezember: Frankreich erklärt Algerien zur Kolonie.
  • Algerien wird französische Provinz.

Wirtschaft

Philatelie

Unternehmensgründungen

Verkehr

Zeitgenössische Anzeige
Plakat mit Fahrplan von 1847
Der Bahnhof Zürich 1847

Wissenschaft und Technik

Naturwissenschaften

Technische Entwicklungen

Weltumrundungen

  • 14. Mai: Das britische Kriegsschiff HMS Driver kehrt nach Erledigung militärischer Aufträge als erstes Dampfschiff von einer Weltumrundung nach Spithead zurück.
  • 24. August: Die dänische Korvette Galathea kehrt nach zweijähriger Reise um die Welt nach Kopenhagen zurück.

Lehre und Forschung

Kultur

Bildende Kunst

Brautzug im Frühling

Musik und Theater

Hauptartikel: Musikjahr 1847
Theaterzettel der Uraufführung
Kostüme für I masnadieri
Schlussszene von Jérusalem 1847

Gesellschaft

  • 9. Mai: François Bullier eröffnet in Paris den Tanzsaal Jardin Bullier.

Religion

Trinitatiskirche:
Ostansicht von 1847
  • 19. September: In Leipzig wird die von Carl Alexander Heideloff projektierte katholische Trinitatiskirche eingeweiht.
  • Johann Georg Müller wird Bischof von Münster.
  • Josef von Lipp wird zum Zweiten Bischof von Rottenburg gewählt.

Katastrophen

Der Brand von Bukarest
  • 23. März: Ein Großbrand in Bukarest zerstört rund 2.000 Häuser. Nach einer überregionalen Hilfsaktion erfolgt ein planmäßiger Wiederaufbau der Stadt.
  • 4. April: Das Münchner Hauptbahnhofgebäude brennt nieder.
  • 24. Mai: Der Eisenbahnunfall auf der Dee-Brücke fordert mindestens fünf Todesopfer.
  • 22. November: Auf dem Raddampfer Phoenix setzen überhitzte Dampfkessel die Holzverkleidung des Dampfers in Brand, der daraufhin in Flammen aufgeht und fünf Kilometer vor Sheboygan auf dem Michigansee ausbrennt. Etwa 250 Menschen sterben bei einem der schwersten Schiffsunglücke auf den Großen Seen.

Kleinere Unglücksfälle sind in den Unterartikeln von Katastrophe aufgeführt.

Historische Karten und Ansichten

New York 1847

Geboren

Januar/Februar

  • 01. Januar: Franz Rezek, österreichischer Militärkapellmeister und Komponist († 1912)
  • 02. Januar: Julija Wsewolodowna Lermontowa, russische Chemikerin und die erste Frau, die in Chemie promovierte († 1919)
  • 02. Januar: Hermann Riedel, deutscher Komponist und Dirigent († 1913)
  • 06. Januar: Franz Wilhelm Dibelius, deutscher evangelischer Theologe († 1924)
  • 06. Januar: Milovan Glišić, serbischer Schriftsteller und Übersetzer († 1908)
  • 07. Januar: Jean Paul Richter, deutscher Kunsthistoriker († 1937)
  • 09. Januar: Antonio Vico, römisch-katholischer Kardinal († 1929)
  • 11. Januar: Thomas C. Catchings, US-amerikanischer Politiker († 1927)
  • 16. Januar: Kálmán Mikszáth, ungarischer Schriftsteller († 1910)
  • 17. Januar: Nikolai Jegorowitsch Schukowski, russischer Mathematiker († 1921)
  • 28. Januar: Franziska Ellmenreich, deutsche Schauspielerin († 1931)
  • 04. Februar: Remus von Woyrsch, deutscher Generalfeldmarschall († 1920)
  • 05. Februar: Hugo Oppenheim, deutscher Bankier († 1921)
  • 07. Februar: Ernst Frank, deutscher Komponist und Dirigent († 1889)
  • 08. Februar: Hermann Vöchting, deutscher Botaniker († 1917)
Thomas Alva Edison, 1915

März/April

Alexander Graham Bell
Otto Wallach
  • 27. März: Otto Wallach, deutscher Chemiker († 1931)
  • 28. März: Gyula Farkas, ungarischer Physiker und Mathematiker († 1930)
  • 29. März: John D. Works, US-amerikanischer Politiker († 1928)
  • 31. März: Hermann Volz, deutscher Bildhauer († 1941)
  • 31. März: Jaroslaw de Zielinski, US-amerikanischer Pianist, Organist, Chorleiter, Musikpädagoge und Komponist († 1922)
  • 02. April: Warren Miller, US-amerikanischer Politiker († 1920)
  • 03. April: Atterson W. Rucker, US-amerikanischer Politiker († 1924)
  • 04. April: Max Pommer, deutscher Architekt und Bauunternehmer († 1915)
  • 07. April: Jens Peter Jacobsen, dänischer Schriftsteller († 1885)
  • 08. April: Emil Kirdorf, deutscher Industrieller und Protegé Adolf Hitlers († 1938)
  • 08. April: Karl Wittgenstein, deutscher Unternehmer († 1913)
Joseph Pulitzer

Mai/Juni

Juli/August

Max Liebermann 1904
  • 20. Juli: Max Liebermann, deutscher Maler († 1935)
  • 24. Juli: Margarete Steiff, Unternehmerin und Gründerin der Firma Steiff (Steiff-Tiere) († 1909)
Paul Langerhans, 1878
Erzherzog Ludwig Salvator von Österreich-Toskana (ca. 1875)
  • 04. August: Ludwig Salvator, Erzherzog von Österreich und Toskana († 1915)
  • 10. August: Wilhelm Rein, deutscher Pädagoge und später Vertreter des Herbartianismus († 1929)
  • 12. August: Raimund Grübl, österreichischer Jurist und Politiker († 1898)
  • 13. August: Georg Friedrich Bihl, deutscher Architekt († 1935)
  • 14. August: Robert Comtesse, Schweizer Politiker († 1922)
  • 20. August: Bolesław Prus, polnischer Schriftsteller und Publizist († 1912)
  • 22. August: John Forrest, australischer Entdecker und Politiker († 1918)
  • 26. August: August Amrhein, deutscher Geistlicher († 1934)
  • 26. August: Richard Godeffroy, österreichischer Chemiker († 1895)
  • 28. August: Nathan Fellows Dixon, US-amerikanischer Politiker († 1897)
  • 28. August: Bellamy Storer, US-amerikanischer Diplomat und Politiker († 1922)
  • 29. August: Moritz von Egidy, deutscher Offizier und Moralphilosoph († 1898)
  • 30. August: Ernst Julius Arnold, deutscher Politiker († 1926)

September/Oktober

Paul von Hindenburg
Agneta Matthes

November/Dezember

  • 01. November: Emma Albani, kanadische Sängerin († 1930)
  • 01. November: Karl Augustin, deutscher Weihbischof († 1919)
  • 01. November: Hiệp Hòa, sechster Kaiser der vietnamesischen Nguyễn-Dynastie († 1883)
  • 02. November: Georges Sorel, französischer Ingenieur und Sozialphilosoph († 1922)
  • 04. November: Gustav Hirschfeld, deutscher Archäologe († 1895)
  • 06. November: Lothar Meggendorfer, Karikaturist und Maler († 1925)
  • 07. November: Volkmar Otto Erdmann von Arnim, deutscher Marineoffizier († 1923)
  • 07. November: Karl Koehl, deutscher Arzt und Prähistoriker († 1929)
  • 08. November: George Armitstead, russischer Ingenieur, Unternehmer und der vierte Bürgermeister Rigas († 1912)
Bram Stoker
Christine Ladd-Franklin
  • 01. Dezember: Christine Ladd-Franklin, amerikanische Mathematikerin († 1930)
  • 03. Dezember: Johann Martin Schmid, deutscher Orgelbauer († 1923)
  • 05. Dezember: Vinzenz Feckter, deutscher Fotopionier und Amateurphotograph († 1916)
  • 08. Dezember: Rudolf Krügener, Unternehmer in der Fotoindustrie († 1913)
  • 08. Dezember: Carl Weitbrecht, deutscher Dichter und Literaturhistoriker († 1904)
  • 09. Dezember: Johannes Leo von Mergel, deutscher Benediktinerabt und Bischof von Eichstätt († 1932)
  • 10. Dezember: Adolph Woermann, deutscher Kaufmann, Reeder und Politiker († 1911)
  • 13. Dezember: Carl de Ahna, deutscher Mediziner und Politiker († 1906)
  • 18. Dezember: Theodore Stark Wilkinson, US-amerikanischer Politiker († 1921)
  • 20. Dezember: Sape Talma, niederländischer Mediziner († 1918)
  • 21. Dezember: John Rouse Merriott Chard, kommandierte die britischen Truppen bei Rorke's Drift († 1897)
  • 21. Dezember: Jakob Arnold von Salis, Schweizer reformierter Theologe, Dichter und Historiker († 1923)
  • 23. Dezember: Anton Lux, österreichischer Artillerieleutnant und Afrikareisender († 1908)
  • 23. Dezember: Pleasant Crump, letzter Überlebender, der nachweislich als konföderierter Soldat am Amerikanischen Bürgerkrieg teilnahm († 1951)
  • 25. Dezember: William Anthony Shinkman, US-amerikanischer Schachproblemkomponist († 1933)
  • 27. Dezember: Albert Amlacher, deutscher Lehrer, Pfarrer und Schriftsteller († 1939)
  • 27. Dezember: Donato Maria Kardinal dell’Olio, Erzbischof von Benevent († 1902)
  • 30. Dezember: John Peter Altgeld, US-amerikanischer Politiker († 1902)
  • 30. Dezember: Paul Otto Apian-Bennewitz, deutscher Organist und Lehrer († 1892)
  • 31. Dezember: Wilson S. Bissell, US-amerikanischer Politiker († 1903)

Genaues Geburtsdatum unbekannt

Geboren um 1847

Gestorben

Januar bis April

José de Palafox y Melci

Mai bis August

  • 01. Mai: Jesse Speight, US-amerikanischer Politiker (* 1795)
  • 14. Mai: Fanny Hensel, deutsche Komponistin (* 1805)
  • 15. Mai: Daniel O’Connell, irischer Freiheitskämpfer (* 1775)
  • 16. Mai: Caspar Ett, deutscher Organist und Komponist (* 1788)
  • 16. Mai: Vicente Rocafuerte, Präsident von Ecuador (* 1783)
  • 20. Mai: Mary Ann Lamb, britische Schriftstellerin (* 1764)
  • 23. Mai: Heinrich Luden, deutscher Historiker (* 1778)
  • 23. Mai: Friedrich Schmalz, deutscher Agrarwissenschaftler (* 1781)
  • 25. Mai: Ludwig Aurbacher, deutscher Schriftsteller (* 1784)
  • 29. Mai: Emmanuel de Grouchy, französischer General, Marschall von Frankreich (* 1766)
  • 31. Mai: Thomas Chalmers, schottischer Schriftsteller und Begründer der Freien Kirche Schottlands (* 1780)
  • 09. Juni: Johann Christian Reinhart, deutscher Maler, Zeichner und Radierer (* 1761)
John Franklin

September bis Dezember

Felix Mendelssohn Bartholdy, 1846

Genaues Todesdatum unbekannt

Weblinks

Commons: 1847 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien